Praktikum in Berlin - Berichte ...

Read what others say about the internship that GLS arranged for them in Berlin - the reports are in German (you need German on level B1 by the time your internship starts).

Vorname:
Ibrahim Kessba
Alter:
19
aus:
Kairo, Ägypten
Hintergrund:
Student
Sprachkurs:
4 Wochen
Praktikum:
6 Wochen
Praktikumsort:
Berlin, Deutschland
Branche:
Marketing

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Ibrahim Kessba:

 

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

Ich arbeitete in Berlin bei prima performance online marketing. Es hat eine Website unter dem Titel GIMIGAMES

Dies ist, wo man online Spiele spielen kann.

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

Von 9.30 -19 Uhr. Eine Stunde Mittagspause zwischen

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

Mein Job ist die Suchmaschinen-Optimierung für die Gimigames Website, damit sie ein höheres Ranking bei den Suchmaschinen hat. Außerdem tägliche Website Maintenance und Aktualisierung.

Am ersten Tag jeder Woche haben wir "All Hand Meeting", wo alle Mitarbeiter und der Chef ihre Arbeitspläne für die laufende Woche präsentieren. Zwischen 13 bis 14 Uhr ist Mittagessen mit den Mitarbeitern.

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus dem Ausland?

Toll, sie waren sehr nett, sie haben mir viel geholfen, auch beim Deutsch lernen! Ich war so glücklich, wenn ich auf Deutsch sagen konnte, wa ich sagen wollte! Ohne Sorgen sagen, und sogar komplizierte Dinge ...

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

Es war der wichtigste Teil vor und während meines Praktikums: ich habe mein Deutsch erfrischt und bin selbstbewusster geworden. Auch die GLS Lehrer haben mir geholfen und mich motiviert jeden Tag

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Ihrer Heimat aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

Ich habe etwas Berufserfahrung in meiner Uni, aber die Arbeit mit den Deutschen ist total verschieden! Alles ist oganisiert, und es gibt Teamarbeit Spirit.

Ich habe nicht nur über das Online-Marketing gelernt, auch über Kommunikations-und Präsentationstechniken und wie die großen Unternehmen normalerweise ihr Geschäft betreiben. Ich denke, dies war ein sehr guter Start für mich, denn ich möchte mein eigenes Geschäft nach meinem Studium hoffentlich starten.

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant in Berlin nach Ihrer Rückkehr nutzen ?

Meine Deutsch Kenntnisse sind stärker, ich habe persönliche Fähigkeiten gelernt - unter Druck zu arbeiten und immer eine Lösung zu suchen. Ich denke, der Deutsche Markt ist das beste Umfeld, um mich zu entwickeln und kreartives Denken zu lernen. Ich würde gerne wieder kommen im nächsten Jahr, und vielleicht kann ich hier bleiben.

 

Zurück zur Übersicht