Praktikum in Berlin - Berichte ...

Read what others say about the internship that GLS arranged for them in Berlin - the reports are in German (you need German on level B1 by the time your internship starts).

Vorname:
Balint Sass
Alter:
26
aus:
Budapest, Ungarn
Hintergrund:
Jurist
Sprachkurs:
4 Wochen
Praktikum:
12 Wochen
Praktikumsort:
Berlin, Deutschland
Branche:
Consulting, Unternehmensberatung
Kontakt:
doktorsass@gmail.com

Nach der ersten Praktikumswoche bitten wir alle interns um Ausfüllen eines Fragebogens - hier die Antworten und Kommentare von Balint Sass:

 

In welchem Unternehmen arbeiten Sie?

Taplow Group

Wie viele Stunden haben Sie täglich gearbeitet?

8 Stunden

Bitte beschreiben Sie einen typischen Arbeitstag.

Ich habe zunächst jeden Tag für die Post besorgt und dann habe ich an den allgemeinen Büroarbeiten teilgenommen. Ich war schwerpunktmäßig mit folgenden Aufgaben betraut:

- Identifikation und Dokumentation potentieller Kandidaten

- Detailrecherche bei Zielfirmen

- Assistenz bei Marketingaufgaben

- Pflege der CRM-Datenbank

- Eingangsrechnungen bearbeiten und archivieren usw.

Wie war der Umgang mit Ihnen als Praktikant(in) aus dem Ausland?

Der Umgang war sehr freundlich und hilflich, also konnte ich meine Arbeit mit einem guten Gefühl machen. Die Mitarbeiter haben mich immer dazu ermutigt, mehr zu sprechen und damit meine verbale Sprachfähigkeit zu verbessern.

Wie schätzen Sie die Bedeutung des Sprachkurses ein?

Den Sprachkurs habe ich sehr nützlich gefunden, weil ich nach fast 10 Jahre meine Deutschkenntnis auffrischen konnte. Der Kurs hat mir geholfen, an der deutschsprachigen Umgebung zu gewöhnen.

Sind Ihnen in Ihrem Arbeitsalltag schon Unterschiede zur Berufswelt in Ihrer Heimat aufgefallen - im Verhalten am Arbeitsplatz, im Dresscode, bei der Ansprechbarkeit von Vorgesetzten?

Die ganze Berufswelt war ganz ähnlich zu meinem ungarischen Arbeitsplatz, zwar ich sollte keinen Anzug tragen :)

Wie werden Sie Ihre jetzigen Erfahrungen als Praktikant in Berlin nach Ihrer Rückkehr nutzen ?

Mein Hauptziel war mit diesem Praktikum, dass ich meine Sprachkenntnis auf ein höheres Niveu steigere. Ich kann sagen, dass ich dieses Ziel erreicht habe und ich freue mich über meine Entwicklung.

 

Zurück zur Übersicht