Unterkunft
in Berlin

für GLS Kursteilnehmer/innen

Häufige Fragen

Kann ich nur einen Kurs, ohne Unterkunft, buchen?

Ja, das können Sie, wir haben getrennte Preise für Kurs und Unterkunft, so können Sie nachschauen, was nur der Kurs kostet.

Kann ich einen Freund/eine Freundin mitbringen, der/die keinen Kurs bei GLS macht?

Kein Problem, wir arrangieren gerne eine Unterkunft für Sie beide - zwar nicht bei einer Berliner Gastfamilie oder in einer Wohngemeinschaft, aber in den Studios bei uns auf dem Campus. Obwohl wir mit mehr als 500 Berliner Haushalten zusammenarbeiten, die unsere Schüler bei sich aufnehmen, ist die Verfügbarkeit von Plätzen limitiert, da die meisten nicht das ganze Jahr über Gäste bei sich aufnehmen - daher sind diese Plätze unseren Kursteilnehmern vorbehalten.

Wie weit sind die Entfernungen zwischen Unterkunft und Schule?

  • Wenn Sie auf dem Campus wohnen, sind es nur ein paar Meter zu den Klassenräumen.
  • Wenn Sie sich ein Apartment off campus mit anderen GLS Studenten teilen, dann entweder 5 Gehminuten oder - bei den Apartments am Brandenburger Tor - 20 Minuten mit der U-Bahn.
  • Bei Homestay zwischen 10 und 55 Minuten.

Ein Tipp: Bus & Bahn in Berlin sind gut, doch oft sind Sie mit dem Fahrrad genau so schnell (und sehen mehr). Räder mieten können Sie in der Kulturbrauerei gleich nebenan. 

Muss ich Töpfe, Pfannen, Bettlaken usw. mitbringen?

Nein, alles wird gestellt von GLs bzw. Ihren Gastgebern. Nur im Hotel Oderberger auf dem GLS Campus haben Sie keine Küche mit Töpfen und Pfannen zur Verfügung.

Was, wenn ich spezielle Essgewohnheiten habe?

Wenn Sie Vegetarier sind, Allergien oder sonstige Forderungen haben, informieren Sie uns bitte bei Buchung darüber (Extrafeld im Anmeldeformular). Wir werden Ihnen eine Unterkunft entsprechend Ihren Anforderung vermitteln.

Kann ich meine Unterkunft wechseln?

Bei Aufenthalten von weniger als 4 Wochen - nein, außer es liegen berechtigte Gründe vor. Wir suchen unsere Unterkünfte sehr sorgfältig aus und inspizieren sie regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie angemessen untergebracht sind. Sollten Sie allerdings nachvollziehbare Gründe für Ihren Wunsch zu wechseln haben, kommen Sie bitte umgehend zu uns ins Büro und wir werden versuchen, das Problem gemeinsam zu lösen.